Ich bin immer wieder überrascht, welche Wirkung manch harmlos wirkende Übungen haben können. Die Übung, die Sie gestern per mail geschickt haben, war so eine. Ich hab die Schreibaufgabe zwar erst nur in Gedanken durchgeführt, aber es hat so eine enorme Flut von anderen neuen Gedanken mit sich gezogen, dass ich den ganzen Nachmittag wie in einem Bann war. In meinem Kopf ist seit langem wieder Platz für neue, bessere Gedanken und die Wirklichkeit, die Wahrheit und damit einfach nur die Realität ohne Bewertung/ohne Geschichte zu sehen, ist befreiend. Es fühlt sich an, ob ein Nebelschleier zurückweicht und man sieht den blauen Himmel.

Teilnehmerin Bulimie und Binge Eating